FLIESEN-ZUBEHÖR:
QUALITÄT RECHNET SICH.

Egal ob es um das nötige Werkzeug, den passenden Fliesenkleber oder Fugenmörtel geht – Qualität zahlt sich aus. Beim Fliesenkleber kommen je nach Anforderung Zementkleber, Flexkleber, Fließbettkleber, Dispersionskleber oder Reaktionsharzkleber zum Einsatz. Ebenso gibt es Unterschiede je nach Untergrund beim Fugenmörtel – manche sind besonders für Feuchträume oder den Außenbereich geeignet, andere wiederum für Innenböden. Und für die Verlegung steht eine ganze Palette von Fliesenschneidern, Spachteln usw. zur Verfügung. Lassen Sie sich einfach im Fachhandel oder von Ihrem Fliesenleger beraten.