Die Geschichte der Fliese

Die Fliese hat sich im Laufe der Zeit zu einem unverzichtbaren Element im Bereich der Wohnraumgestaltung entwickelt

FLIESEN HABEN TRADITION.

Der Einsatz von Fliesen als Wand- oder Bodenbelag geht bis ins Altertum zurück.

DIE VERBREITUNG DER FLIESE IN EUROPA.

Später trugen die Mauren die Kultur der bunt glasierten Wandfliese aus dem arabischen Raum zunächst nach Spanien und Portugal, wo sie als „Azulejos“ bezeichnet wurden.

DIE BEDEUTUNG DER FLIESE IN DER MODERNEN ZEIT.

Heutzutage sind Fliesen sowohl im Hausinneren als auch im Außenbereich nicht mehr wegzudenken.